Corporate, M&A und Private Equity

Unternehmensakquisitionen und -zusammenschlüsse spielen eine zentrale Rolle in der Beratungspraxis der Rechtsanwälte von hww. Wir konzentrieren uns dabei auch auf die Beratung von Transaktionen in Sondersituationen (Special Situations). Die Beratung bei der Abgabe von Gesellschaftsanteilen zur Aufnahme neuer Investoren, der Verkauf/Kauf eines Unternehmens, das sich in der Krise befindet (Distressed M&A) sowie der Verkauf von Gesellschaftsanteilen eines Unternehmens auf Betreiben bevorrechtigter Pfandgläubiger gehören zu unserem Kerngeschäft.

Durch unsere Ausrichtung auf die Transaktionsberatung auch in Sondersituationen profitieren unsere Mandanten von unserer Erfahrung im Bereich Restrukturierung und Sanierung.

Unser Leistungsangebot bei Mergers & Acquisitions umfasst unter anderem

  • die Strukturierung des Verkaufs- oder Kaufprozesses,
  • Vendor Due Diligence sowie Steuerung des Datenraumes,
  • die Beratung bei der Erstellung des Informationsmemorandums,
  • die Identifizierung, Auswahl und Ansprache von Investoren oder Zielunternehmen,
  • Due Dilligence auf Käuferseite,
  • die Unterstützung beim Führen von Vertragsverhandlungen auf Käufer- oder Verkäuferseite,
  • die Erstellung und Verhandlung der Vertragsdokumentation, nebst begleitender Finanzierungen.

Im Bereich Corporate befassen wir uns mit allen gesellschaftsrechtlichen Themenstellungen, angefangen von der Unternehmensgründung bis hin zur laufenden Rechtsberatung und des Corporate Housekeeping.

Unser Leistungsspektrum im Bereich Corporate umfasst konkret unter anderem

  • Erstellen und Änderung von Gesellschaftsverträgen, Gesellschaftervereinbarungen, Dienstverträgen,
  • Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen,
  • Neuaufnahme von Gesellschaftern (z.B. Investoren),
  • Beratung bei der Finanzierung von Gesellschaften (z.B. Private Equity), Kapitalmaßnahmen,
  • Änderung Organbesetzung,
  • Vertragsgestaltung (Rahmenvereinbarungen, Darlehensverträge, Lieferverträge, etc.).