Berliner Restrukturierungsforum

Restrukturierungsforum am 21.03.2022 in Berlin

Wie nachhaltig können Geschäftsmodelle in dynamischen Zeiten sein?

Diese Frage beschäftigte am 21.03.2022 beim ersten Berliner Restrukturierungsforum in 2022 das Panel und die zahlreichen Besucher.

Nach dem einleitenden Vortrag von Stefan Sanne (Deloitte) diskutierten die Moderatoren Markus A. Fabis (EY Parthenon) und Christian Otto (hww) gemeinsam mit Jessica Hirsch (SMP), Alexander Klemm (LBBW), Stefan Sanne und Christian Sauter (IBB) die im Vortrag aufgestellten Thesen.

Von „ESG-Faktoren sind ein Must-have, um zukunftsfähig zu sein. Aber diese unterliegen einem ständigem Wandel.“ bis zu „Bei aller Bedeutung von ESG Themen stehen in einer Sanierung oftmals andere Aspekte im Vordergrund.“ –

Panel und Publikum tauschten rege ihre jeweiligen Meinungen aus.

Die Veranstalter freuten sich über eine rege Beteiligung und Diskussion.

Christian Otto (hww Berlin)

Das nächste Berliner Restrukturierungsforum findet im Herbst 2022 statt.

 

hww ist Initiator und Gründungsmitglied dieses Forums. Weitere Veranstalter des Berliner Restrukturierungsforums sind neben hww die Kanzlei GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, die Restrukturierungspartner und die Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.